Vertrauenslehrerin

Oberschule Cappeln - Unsere Schule stark mit DIR -

SV-Beratungs- und Vertrauenslehrerin

Liebe Schülerinnen und Schüler der OBS Cappeln,

hiermit möchte ich mich als neue SV-Beratungs- und Vertrauens- Henseleit
lehrerin vorstellen. Ihr habt mich am Ende des letzten Schul-
jahres als Nachfolgerin für Frau Schwirtlich gewählt und ich
freue mich wirklich sehr über diese neue Aufgabe.

• Was ist eine Vertrauenslehrerin?
Wie der Name bereits sagt, bin ich für euch eine Lehrerin des Vertrauens. Dies bedeutet, dass die Gespräche, die wir führen, unter uns bleiben.

• Vermittlerin zwischen Schüler und Lehrer
Hin und wieder kann es auch zwischen Lehrern und Schülern zu einem Konflikt kommen, der trotz vieler Gespräche nicht zu lösen ist. An dieser Stelle kann ich als Vertrauens-lehrerin als neutrale Person zwischen beiden Seiten versuchen zu vermitteln und somit zu einer Lösung des Konfliktes beitragen.

• Ansprechpartnerin für Probleme in folgenden Bereichen
->Probleme im emotionalen Bereich (Angst, Trennungsschmerz …)
->Infos über mögliche Hilfen (Schulpsychologe, Erziehungsberatung …)
->Schwierigkeiten bei der Schulleistung (Klassenziel, Noten, Nachhilfe …)
->Gesprächspartnerin bei Stress/Krisen (Schulangst, Ausgrenzung, Mobbing …)
->Probleme von bereits längerer Dauer, über die ihr noch nie gesprochen habt und die euch sehr belasten
-> …

Ich suche mit dir nach Lösungen und/oder bemühe mich um eine Person, die dir professionelle Hilfe bietet.

• Beraterin der SV
Ich beteilige mich an den Sitzungen der SV, um die Klassensprecher vertrauensvoll zu
beraten.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit als SV-Beratungs- und Vertrauenslehrerin.

Und merkt euch:
Habt ihr Kummer oder Sorgen, dann kommt lieber heute anstatt morgen.

Eure Frau Grimm